Rheinfall-Informationen

Das Erlebnis «Schloss Laufen am Rheinfall» erwartet Sie. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum grössten Wasserfall Europas: Besucherzentrum, Tickets, Öffnungszeiten, Übersichtsplan sowie Anreise-Tipps mit Bahn und Auto.

Besuchen Sie uns

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Schloss Laufen und seine Umgebung. Starten Sie Ihren Rheinfall-Rundgang in unserem Besucherzentrum direkt neben dem Parkplatz.

Hier erfahren Sie mehr über den Glaslift und den Belvedere-Weg. Fragen Sie nach dem spektakulären «Känzeli». Gerne zeigen wir Ihnen den herrlichen Panoramaweg. Und falls der kleine Gluscht oder der grosse Hunger kommt: Wir geben Ihnen Tipps zu den verschiedenen Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort.

Tickets

Ticketschalter für das Rheinfall-Erlebnis auf Schloss Laufen

Ihren Schlüssel zum Rheinfall erhalten Sie hier. Lösen Sie ein einziges Ticket für sämtliche Attraktionen: Spannende Geschichte(n) im Historama, den gemütlichen Spaziergang auf dem Belvedere-Weg, die Aussichtsplattformen über der stiebenden Gischt und den wunderbaren Blick über die Region auf der Fahrt mit dem Panoramalift aus Glas.

- Erwachsene                                                CHF 5.00
- Kinder 6–15 Jahre                                      CHF 3.00
- Gruppen von 15 bis 29 Personen               CHF 3.00
- Gruppen von 30 Personen und mehr         CHF 2.00

 

Im Ticketpreis inbegriffen: Zutritt zum Historama, zu den Aussichtsplattformen und zum Panoramalift. Tickets für Besucher im Rollstuhl oder mit Kinderwagen sind ausschliesslich im Besucherzentrum erhältlich und nicht an den Automaten.


Hinweise:
Hunde sind erlaubt
Bezahlung in Euro ist auf dem ganzen Gelände möglich
Fahrverbot auf dem Schloss-Areal (Fahrräder sind im Fahrräderständer abzustellen)
Stufenfreie Zugänge für Besucher mit eingeschränkter Mobilität (siehe Rubrik "Ihr direkter Weg zu uns")

 

Schifffahrten auf dem Rhein und am Rheinfall 
Ticktes für Schifffahrten können nicht im Besucherzentrum gekauft werden. Diese erhalten Sie direkt an den Schiffsanlagestellen «Schloss Laufen» oder «Schlössli Wörth» bei einem der Schiffsbetreiber.

Ihr direkter Weg zu uns

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Zürich:
A4 Richtung St. Gallen, bei der Ausfahrt Winterthur Richtung Schaffhausen. Zum Schloss Laufen die Ausfahrt Dachsen / Rheinfall benutzen. Folgen Sie dann der Beschilderung zum Parkplatz.

Aus Richtung Basel:
A3 Richtung Zürich, Nordring Zürich, dann auf die A4 Richtung St. Gallen. Bei der Ausfahrt Winterthur Richtung Schaffhausen. Zum Schloss Laufen die Ausfahrt Dachsen / Rheinfall benutzen. Folgen Sie dann der Beschilderung zum Parkplatz.

Aus Richtung Bern:

A1 Richtung Zürich, Nordring Zürich, dann auf die A4 Richtung St. Gallen. Bei der Ausfahrt Winterthur Richtung Schaffhausen. Zum Schloss Laufen die Ausfahrt Dachsen / Rheinfall benutzen. Folgen Sie dann der Beschilderung zum Parkplatz.
Ein grosser Auto- und Busparkplatz ist vorhanden. Die Parkplätze sind kostenlos.

Routenplaner (Google Maps)

Koordinaten für Navigationsgeräte:
N 47° 40' 41''
O 8° 36' 54''

Anreise mit dem ÖV

Ab Zürich
Mit dem Zug bis Winterthur, dann mit der S33 bis zur Haltestelle «Schloss Laufen am Rheinfall».
Letzte Verbindung nach Winterthur um 23.51 Uhr.

Ab Schaffhausen
Mit dem Zug S33 oder mit dem Bus bis zur Haltestelle «Schloss Laufen am Rheinfall».
Letzte Verbindung nach Schaffhausen um 00.36 Uhr.

NEU AB 9. DEZEMBER 2018:
Nachtzüge am Freitag und Samstag mit Halt bis um 04.00 Uhr bei der Bahnstation «Schloss Laufen am Rheinfall». Züge in Richtung Schaffhausen und Winterthur mit Anschluss nach Zürich und St. Gallen (noch nicht im online-Fahrplan).

Fahrplan (www.sbb.ch/fahrplan)


Gepäckaufbewahrung
Bitte beachten Sie, dass wir keine Gepäckaufbewahrung anbieten können. Wir empfehlen, Ihr Gepäck in einer der grösseren SBB-Bahnstationen zu deponieren beziehungsweise dort in einem Schliessfach einzuschliessen. 

Besucher mit eingeschränkter Mobilität

Wenn Sie aufgrund einer Behinderung oder Ihres Alters in Ihrer Mobilität eingeschränkt oder mit einem Kinderwagen unterwegs sind, finden Sie hier einige Informationen:

Stufenfreie Zugänge auf dem Schloss-Areal
Panoramalift
Panoramaweg und Aussichtsplattform «Belvedere»
Historama
Besucherzentrum und Restaurant (mit behindertengerechten Toiletten)
Kein Zugang zum Rheinfallbecken und zur Schiffanlegestelle

Anreise mit dem Zug «Station Schloss Laufen am Rheinfall»
Maximal 20 cm Höhendifferenz zwischen Perron und Zug. Reisende mit Rollstuhl geben dem Lokpersonal im Führerstand ein Handzeichen und erhalten persönliche Einstiegsunterstützung mit einer mobilen Rampe.
Stufenfreier Zugang von der Station zum Panoramalift und Besucherzentrum (Tickets für Besucher im Rollstuhl oder mit Kinderwagen sind ausschliesslich im Besucherzentrum erhältlich).

Broschüre Thurbo: Mit dem Rollstuhl unterwegs

Anreise mit dem Auto

Behinderten-Parkplätze (gratis) vorhanden

Impressionen vom Rheinfall

Weiterempfehlen